Skip to content

Word für Office 365 Word 2019 Word 2016 Word 2013 Word 2013 Word 2010 Word Starter 2010
Wenn es ein Problem mit dem Drucker oder Druckertreiber gibt, wurde die Verbindung zum Drucker möglicherweise deaktiviert oder einige Druckereinstellungen ausgeblendet. Sie können die folgenden allgemeinen Lösungen ausprobieren, um das Problem zu beheben.
Microsoft Update ausführen. Weitere Informationen finden Sie unter Update Office und auf Ihrem Computer mit Microsoft Update.

Hinweis: Wenn Ihr Microsoft Office-Produkt mit Microsoft Office Click-to-Run installiert wurde, verwenden Sie Click-to-Run Product Updates anstelle von Microsoft Update. Klicken Sie in Office 2013 und Office 2016 auf Datei > Konto > Aktualisierungsoptionen, und klicken Sie dann auf die gewünschte Option. Klicken Sie in Office 2010 auf Datei > Hilfe > Aktualisierungsoptionen, und klicken Sie dann auf die gewünschte Option. Weitere Informationen zur Reparatur von Office finden Sie unter Reparieren einer Office-Anwendung.
Gehen Sie auf die Website des Druckers und versuchen Sie, den Druckertreiber zu aktualisieren.

Wenn Sie sich in einem Netzwerk befinden, wenden Sie sich an einen Administrator.

Tipp: Möchten Sie erfahren, wie Sie einen Drucker an Ihr Gerät anschließen? Siehe Hilfe für Windows 10 | Windows 8.1 | Windows 7
Beheben von Druckerproblemen in Windows 10
Öffnen Sie Geräte und Drucker, indem Sie die Windows-Logo-Taste + S drücken und "Geräte und Drucker" in das Suchfeld eingeben. Die druck taste funktioniert nicht und es kann nicht mehr einfach gedruckt werden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Drucker und wählen Sie Fehlerbehebung.
Folgen Sie den Schritten des Assistenten.

Drucktaste

Beheben von Druckerproblemen in Windows 8

Öffnen Sie die Systemsteuerung, indem Sie die Windows-Logo-Taste + X drücken, um eine Liste der Befehle und Optionen anzuzeigen, und klicken Sie dann auf Systemsteuerung.
Klicken Sie unter System und Sicherheit auf Probleme finden und beheben.
Klicken Sie unter Hardware und Sound auf Drucker verwenden.
Folgen Sie den Schritten des Assistenten.
Beheben von Druckerproblemen in Windows 7
Mit der Windows 7 Printer Troubleshooter können Sie Probleme mit einem bestimmten Drucker oder mit allen Druckern finden.

So betrachten Sie Probleme für einen bestimmten Drucker

  • Klicken Sie auf Start > Geräte und Drucker.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Drucker, zu dem Sie Hilfe benötigen.
  • Klicken Sie auf Fehlerbehebung.
  • Folgen Sie den Schritten des Assistenten.
  • Um Probleme für alle Drucker zu betrachten, gehen Sie wie folgt vor
  • Klicken Sie auf Start > Systemsteuerung.
  • Klicken Sie unter System und Sicherheit auf Probleme finden und beheben.
  • Klicken Sie auf Hardware und Sound > Drucker.
  • Folgen Sie den Schritten des Assistenten.

Es ist eine kluge Idee, Ihren Windows-Product Key griffbereit zu halten: Sie können ihn verwenden, um Ihr Betriebssystem auf eine neuere Version zu aktualisieren oder Ihr Windows bei Bedarf zu aktivieren. Den windows 7 product key eingeben, um die Windows Programme nutzen zu können. Die gute Nachricht ist, dass die Änderung des Product Keys in Ihrem Betriebssystem, sei es Windows 7, 8, 8, 8.1 oder 10, ein einfaches und unkompliziertes Verfahren ist. Wenn also die Frage "Wie gebe ich meinen Windows-Produktschlüssel wieder ein" der Grund dafür ist, dass Sie auf dieser Seite gelandet sind, sollten Sie zu den untenstehenden Anweisungen übergehen und die dort angegebenen Schritte ausführen.

Produkt Key

Wie kann man den Windows 10 Product Key eingeben?

Wenn Sie mit Windows 10 arbeiten, können Sie sich sicher sein, dass Microsoft sein Bestes getan hat, um das Verfahren zu vereinfachen, das Sie bereit sind durchzuführen. Es gibt nicht weniger als 6 Möglichkeiten, Ihre Systemeinstellungen zu erreichen und Ihren Product Key unter Windows 10 zu ändern. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie als Administrator angemeldet sind. Wenn ja, zögern Sie nicht, eine der folgenden Methoden zu wählen:
Option 1. Ändern Sie Ihren Product Key in Windows 10 über das Systemeinstellungsmenü:

Drücken Sie gleichzeitig die Windows-Logo-Taste und die X-Taste. Diese Tastenkombination wurde entwickelt, um das Schnellzugriffsmenü in Windows 10 aufzurufen.
Wählen Sie System aus dem Menü.
Wählen Sie im Menü im linken Bereich die Option Info.
Navigieren Sie zum rechten Bereich.
Scrollen Sie nach unten, bis Sie zum Link "Produktschlüssel ändern oder Ihre Windows-Version aktualisieren" gelangen. Klicken Sie auf diesen Link, um fortzufahren.
Sie werden zum Aktivierungsbildschirm weitergeleitet.
Wählen Sie im rechten Bereich die Option Product Key ändern.
Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.
Option 2. Ändern Sie den Windows 10 Product Key über die Settings App:
Drücken Sie die Windows-Logo-Taste + die Tastenkombination I.
Wählen Sie Update & Sicherheit.
Gehen Sie nach unten zur Option Aktivierung.
Klicken Sie auf Produktschlüssel ändern.
Geben Sie Ihren Produktschlüssel ein und folgen Sie den Anweisungen, um Ihre Aufgabe zu erledigen.
Option 3. Ändern Sie Ihren Windows 10-Produktschlüssel über die Systemsteuerung.
Klicken Sie auf das Windows-Logo-Symbol, das immer auf Ihrer Taskleiste vorhanden ist.
Wählen Sie Systemsteuerung. Klicken Sie dann auf System und Sicherheit.
Klicken Sie zum Fortfahren auf System.

Navigieren Sie zum Abschnitt Windows-Aktivierung.

Suchen Sie nach dem Link Produktschlüssel ändern und klicken Sie darauf.
Tue, was von dir verlangt wird, um die Arbeit zu erledigen.
Option 4. Starten Sie Slui.EXE, um Ihren Produktschlüssel einzugeben.
Drücken Sie die Windows-Logo-Taste + R-Verknüpfung, um die Run-App aufzurufen.
Sobald Run gestartet ist, geben Sie slui.exe 3 ein und klicken Sie auf OK oder drücken Sie die Eingabetaste.
Geben Sie Ihren 25-stelligen Product Key ein und drücken Sie Enter.
Option 5. Starten Sie changepk.exe, um Ihren Product Key in Windows 10 einzugeben.
Öffnen Sie die Run-App durch Drücken des Windows-Logos und der R-Tasten.
Tippen Sie in changepk.exe und klicken Sie auf OK.
Nun können Sie Ihren Produktschlüssel eingeben.
Option 6. Ändern Sie den Win 10-Produktschlüssel mithilfe der Eingabeaufforderung.

Drücken Sie die Windows-Logo-Taste + X-Verknüpfung.
Wählen Sie im Schnellzugriffsmenü die Option Eingabeaufforderung (Admin).
Geben Sie slmgr.vbs /ipk <Ihren Product Key hier eingeben> und drücken Sie die Eingabetaste.
Sie haben Ihren Windows 10-Produktschlüssel erfolgreich eingegeben.

Wie kann ich meinen Product Key in Windows 8 ändern?

Option 1. Verwenden Sie das Bedienfeld
Der einfachste Weg, Ihren Product Key in Windows 8 zu ändern, ist über die Systemsteuerung. Dies sind die Anweisungen, die Sie befolgen müssen:
Öffnen Sie Ihr Startmenü und suchen Sie die Systemsteuerung. Klicken Sie darauf.
Klicken Sie auf System und Sicherheit. Wählen Sie dann System.
Klicken Sie auf "Weitere Funktionen mit einer neuen Version von Windows erhalten".

  • Wählen Sie "Ich habe bereits einen Produktschlüssel".
    Geben Sie dann Ihren Produktschlüssel ein und klicken Sie auf Weiter.
  • Option 2. Eingabeaufforderung verwenden
  • Sie können Ihren Product Key auch in Windows 8 über ein erhöhtes Eingabeaufforderungsfenster ändern. Hier ist die Vorgehensweise:
  • Drücken Sie die Kombination Windows-Logo + X-Tastatur.
  • Wählen Sie Eingabeaufforderung (admin).
  • Geben Sie Folgendes ein: slmgr.vbs -ipk <Ihr Windows-Produktschlüssel>.
  • Drücken Sie die Eingabetaste. Nachdem Ihr neuer Produktschlüssel validiert wurde, sind Sie startklar.

Ändern Sie Ihren Product Key in Windows 8.1.
Dieser Satz von Anweisungen ist für diejenigen, die Windows 8.1 ausführen:
Drücken Sie das Windows-Logo + die Tastenkombination W.
Sobald die Charms-Leiste geöffnet ist, gehen Sie zum Suchbereich und tippen Sie in den PC-Einstellungen.
PC und Geräte auswählen und mit PC-Info fortfahren.
Dort können Sie Ihren Produktschlüssel eingeben oder ändern.

Wie kann man den Product Key unter Windows 7 ändern?

Ist es möglich, den Windows 7 Product Key zu ändern? Wenn Sie nach der Antwort auf diese Frage suchen, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Die Antwort ist ja, definitiv.

Option 1. Konfigurieren Sie Ihre PC-Eigenschaften
Öffnen Sie Ihr Startmenü.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Computer.
Klicken Sie auf Eigenschaften.
Wählen Sie Produktschlüssel ändern.
Geben Sie abschließend Ihren neuen Produktschlüssel ein und klicken Sie auf Weiter.

Option 2. Verwenden Sie Ihre Eingabeaufforderung
Öffnen Sie Ihr Startmenü.
Suchen Sie die Suche und geben Sie cmd ein.
Wählen Sie in den Suchergebnissen die Eingabeaufforderung (Admin) aus. Wenn diese Option nicht verfügbar ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und wählen Sie, ob Sie sie mit Administratorrechten ausführen möchten.
Geben Sie C:\Windows\System32> slmgr.vbs -ipk "Geben Sie Ihren Product Key ein". Drücken Sie die Eingabetaste.

Um Ihr Windows zu aktivieren, geben Sie C:\Windows\System32> slmgr.vbs -ato ein. Drücken Sie die Eingabetaste.
Wir hoffen, dass Sie Ihren Product Key erfolgreich geändert haben. Wenn Sie auf eine neuere Version von Windows aktualisiert haben, stellen Sie sicher, dass alle Ihre Treiber auf dem neuesten Stand sind. Dies ist wichtig, da Ihr System sonst möglicherweise in eine Fehlfunktion gerät. Zu diesem Zweck ist es eine gute Idee, alle Ihre Treiber auf einmal zu aktualisieren - was möglich ist, wenn Sie über ein spezielles Tool wie den Auslogics Driver Updater verfügen.
Wenn Sie Probleme beim Ändern Ihres Windows-Produktschlüssels haben, zögern Sie nicht, Ihren Kommentar unten zu hinterlassen. Wir werden unser Bestes tun, um Ihnen zu helfen!